Die aktuellsten News erhältst du direkt bei uns in der Fahrschule.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Die aktuellsten News erhältst du direkt bei uns in der Fahrschule.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Testpflicht in der Fahrschule

07.06.2021 | FAHRSCHUL-NEWS

Hallo zusammen,

 

gemäß der aktuellen für NRW gültigen Coronaschutzverordnung ist für den Fahrschulbereich ein negativer Testnachweis (min. Schnelltest aus einem anerkannten Testzentrum) mitzuführen. Dies gilt für den theoretischen Unterricht, den Fahrstunden wie auch bei den Prüfungen. Das Testergebnis darf nicht älter als 48 Stunden sein. Sollte kein Test vorliegen, darf leider weder am Unterricht, den Fahrstunden oder den Prüfungen teilgenommen werden.

Auf diese Vorgabe haben natürlich keinen Einfluss, hoffen jedoch dass diese Anforderungen analog zu den anderen Lockerungen, bald wieder geändert wird. Sobald sich hier Neuigkeiten ergeben, werden wir diese direkt an euch weitergeben. 

 

Bitte achtet also darauf, jeweils einen entsprechenden Nachweis

-          Schnelltest wie oben beschrieben,

-          eine Bescheinigung „nachweislich genesen“ oder

-          einen gültigen Nachweis über eine Coronaschutzimpfung

mitzuführen und helft so aktiv mit, unnötige Kosten und daraus für euch im Zweifelsfall resultierende Wartezeiten zu verhindern.

 

Bleibt gesund und motiviert! 🍀

Euer Team der Fahrschule Netta GmbH 🚙🛵🏍️🚚🚌🚜

Zurück zu den News