Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Zudem akzeptieren Sie unsere aktuellen Datenschutzbestimmungen.

/1_0/uploads/8068f95d-7f18-4cf0-8d5c-bcc215e44c18.jpg

ENDLICH IST ES SO WEIT! WIR HABEN WIEDER GEÖFFNET!

ENDLICH IST ES SO WEIT! WIR HABEN WIEDER GEÖFFNET!

ENDLICH IST ES SO WEIT! WIR HABEN WIEDER GEÖFFNET!

Wir freuen uns, euch mitteilen zu können, dass unsere Fahrschule ab sofort wieder für euch geöffnet hat. Der erste Schritt in Richtung Normalität ist damit getan!
 
Um jedoch weiterhin pflichtbewusst in diesen Zeiten zu agieren, gibt es auch bei uns in der Fahrschule zu beachtende Hygienemaßnahmen:


●    Kein Händeschütteln zur Begrüßung
●    Bei uns gilt Maskenpflicht
●    Stets nur 2 Personen im Schulungsfahrzeug (außer bei Prüfungsfahrten)
●    Mindestabstand von 1,5 Metern
●    Maximal 8 Personen im Theorieunterricht

 

Was bedeutet das genau für euch?!?

-    Maskenpflicht: zu unser aller Schutz halten wir uns an die Maskenpflicht, das heißt dass ihr zum Theorieunterricht und in den Fahrstunden eure eigenen Masken mitbringen müsst. Bitte, vergesst diese nicht da wir speziell bei den Fahrstunden sonst eine Fehlstunde eintragen müssen und das möchten wir unbedingt verhindern.

-    2 Personen im Schulungsfahrzeug: durch diese Auflage sind wir gezwungen die Fahrstunden immer an der Fahrschule zu beginnen und zu beenden. Vor Beginn einer neuen Fahrstunde werden die Fahrschulfahrzeuge für euch desinfiziert.

-    1,5 Meter Mindestabstand: Unseren Schulungsraum haben wir nun so konzipiert, dass wir den theoretischen Unterricht halten und dabei alle Vorgaben einhalten können.

Aus organisatorischen Gründen dürft ihr leider erst kurz vor Beginn des Unterrichtes (18:25 Uhr) den Schulungsraum betreten. Eine Teilnahme am Unterricht ohne Maske ist nicht möglich.

Bitte bildet auch vor der Fahrschule keine größeren Gruppen als 2 Personen, denkt auch hier an den Mindestabstand!

-    Maximal 8 Fahrschüler im Theorieunterricht: Der Gedanke daran, dass wir den ein oder anderen von euch nach Hause schicken müssen, um uns an die Teilnehmerzahl zu halten nervt uns massiv aber wir nehmen es sportlich und hoffen das ihr uns das nicht krumm nehmen werdet.

Aufgrund der Tatsache, dass die Allgemeinverfügung des Landes NRW nicht verlängert worden ist, können wir als Fahrschule keinen Onlineunterricht anbieten, der für eure Ausbildung anerkannt werden würde.

-    Krankheitssymptome: Solltet ihr euch nicht gut fühlen oder Erkältungsanzeichen haben, so sagt bitte die Fahrstunde ab. Lieber holen wir die Fahrstunde nach, sobald ihr euch wieder besser fühlt / gesund seid. Das gleiche gilt natürlich auch für den Theorieunterricht.
 
Solltet ihr Fragen haben, könnt ihr uns wie gewohnt über die bekannten Kanäle (E-Mail / WhatsApp / Telefon) erreichen!

Los geht’s, wir freuen uns auf euch!
Euer Team der Fahrschule Netta

Zurück